CREABETON BAUSTOFF AG, über 6'300 Artikel aus Beton. 3'500 Artikel direkt ab Lager, 1'900 Artikel kurzfristig lieferbar.

Kursangebote

Im Zentrum steht der Kunde. Mit unserem Vollsortiment gehen wir optimal auf die Bedürfnisse und Wünsche der vielseitigen Bauprojekte ein. So liefern wir Lösungen, welche bestens auf anspruchsvolle Bauprojekte und knifflige Normen und Vorschriften abgestimmt sind. Zum Vollsortiment zählt für uns das Ziel die tägliche Arbeit unsere Kundinnen und Kunden zu erleichtern. Zu dieser Meisterdisziplin zählt es Lösung bereitzustellen, die bis ins Detail reicht. Wir haben die Komplexität der Baubranche erkannt und bieten ein darauf abgestimmtes Kursangebot für diverse Bereiche und Thematiken.

Ist Ihre gewünschte Thematik nicht im Kursangebot enthalten? Zögern Sie nicht. Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam eine für Ihre Herausforderung massgeschneiderte Lösung.

Anwenderkurs

In den fünftägigen­ Anwenderkursen lernen ausgebildete Maurer und Gärtner den Einbau von verschiedenen Betonprodukten kennen – wetterunabhängig und ohne Termindruck.

Zielpublikum

Der Anwenderkurs richtet sich an alle erfahrenen Handwerker von Hoch-, Tief- und Gartenbau-Unternehmungen. Einzige Voraussetzungen sind, dass die Teilnehmer über Berufspraxis verfügen, Freude an vielseitiger und selbstständiger Arbeit haben und Interesse an CREABETON-Produkten vorhanden ist. Lernende können am Anwenderkurs nicht teilnehmen.

Inhalt

Theoretische und praktische Kenntnisse der folgenden Produkte:

  • Verbund- und Pflastersteine
  • Ökobelag-Systeme und Rasengittersteine
  • Gartenmauern
  • Einfassungen
  • Verlegegeräte, Werkzeuge und Hilfsmittel

Mehr Infos zum Anwenderkurs

Wissenstransfer Kanalisationsbau

Neue Regeln, neue Konzepte, neue Techniken: Die Abwasserwelt dreht sich ständig weiter.
Als Anbieter verfolgen wir diese Entwicklungen hautnah und haben für den Aufbau und die Weitergabe von Know-how das Trainingscenter Kanalisationsbau im Versuchstollen Hagerbach geschaffen.
Dort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen auf den neusten Stand zu bringen und sich gezielt und praxisorientiert auszubilden.

Zielpublikum

Personen, die sich mit der Planung, Bewilligung und Ausführung von Kanalisationsprojekten beschäftigen, sind herzlich willkommen.

Inhalt

  • Informationen über neue Norm SIA 190
  • Berechnungs- und Nachweismethoden für die Rohrstatik
  • Grabensicherung

Mehr Infos zum Wissenstransfer Kanalisationsbau

Anwenderkurs MLS Maurerhallen Sursee

Anwenderkurs

Kursdaten
Der Anwenderkurs dauert 5 Arbeitstage

Kurs 1: 11. bis 15 Januar 2021
Kurs 2: 18. bis 22. Januar 2021

Inhalt
Der Anwenderkurs 2021 widmet sich der Thematik Hangsicherungen.

  • Mauern mit Entwässerung
  • Mauern mit Mörtelfugen
  • Mauern mit Anzug
  • Winkelplatten
  • Lock + Load Hangsysteme
  • Verbund- und Pflastersteine
  • Platten und Stufen
  • Schneide- und Fräsarbeiten
  • Verlegegeräte, Werkzeuge, Hilfsmittel

Ziel

Theoretisches und praktisches Wissen rund um die Thematik Hangsicherungen. Ausführen von Arbeiten im Hoch-, Tief- und Gartenbau mit Betonprodukten der CREABETON BAUSTOFF AG.

Voraussetzungen

Berufspraxis, keine Lernenden, Freude an vielseitiger Arbeit, selbstständiges Arbeiten, Interesse an CREABETON-Produkten.

Kosten

  • CHF 475.– (exkl. MwSt.) pro Kurs und Teilnehmer, zuzüglich Kosten für Verpflegung und Unterkunft zu Lasten des Arbeitgebers/Teilnehmers (Verpflegung im CAMPUS SURSEE obligatorisch).
  • Kursunterlagen sind inbegriffen.
  • Entschädigung gemäss Statuten und Leistungsreglement des Parifonds Bau.

Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich, denn die Teilnehmeranzahl wurde für die Kurse mit Schwerpunkt Hangsicherungen im 2021 reduziert.

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen betreffend Aufgebot und Unterkunft finden Sie im Flyer Anwenderkurs.

Anmeldung Anwenderkurs

Melden Sie sich an und sichern Sie sich ihren Platz für den Anwenderkurs 2021 mit Schwerpunkt Hangsicherungen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Wissenstransfer Kanalisationsbau - Schulungen im Versuchsstollen Hagerbach

Wissenstransfer Kanalisationsbau

Massgeschneiderte Schulungen

  • Ein auf die Vorkenntnisse und Bedürfnisse Ihres Teams zugeschnittenes, gemeinsam mit Ihnen zusammengestelltes Programm.
  • Organisation des gesamten Anlasses (auf Wunsch inklusive Transport hin und zurück).
  • Durchführung der Schulung in Theorie und Praxis im Versuchsstollen Hagerbach, Flums Hochwiese.
  • Koordination eines Teamevents mit den Verantwortlichen im Versuchsstollen Hagerbach.

Zielpublikum
Gruppen von rund 15 Personen, die sich mit der Planung, Bewilligung und Ausführung von Kanalisationsprojekten beschäftigen, sind herzlich willkommen. Wir passen das Programm auf Ihre Bedürfnisse an.

Programmvorschlag
09.00 – 11.00 Theorie
11.00 – 12.00 Theorie / Fragerunde
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 15.00 Praxis im Kanalisationstrainingscenter
15.00 – 16.30 Teamevent optional

Sie können optional im Versuchsstollen Hagerbach stattfindende Aktivitäten für die Teambildung, wie Erlebnis-Touren, Schiess-Plausch oder weitere Attraktionen, ins Programm einplanen.

Termine
Nach gegenseitiger Vereinbarung.

Veranstaltungsort
VersuchsStollen Hagerbach AG
Polistrasse 1
8893 Flums Hochwiese

Kursangebot Wissenstransfer Kanalisationsbau

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.