Beton Hintergrund

CREABETON BAUSTOFF AG, über 7'000 Artikel aus Beton.

D2001

Werkleitungskanalunterteile

Werkleitungskanäle sind eine robuste und schützende Ummantelung für Fernwärmeleitungen. Die Betonkanäle sind aufgrund ihrer Stabilität und Belastbarkeit besonders gefragt.

Wärme aus Fernheizungen gelangt über gut isolierte Leitungen in die angeschlossenen Gebäude. Als effektiver Schutz dieser im Boden verlegten Leitungen haben sich Werkleitungskanäle aus Beton erwiesen. Sie sind stabil, langlebig und ermöglichen einen einfachen Zugang zur Leitung für Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Wärmekanäle sicher ummantelt

Bei der Wahl des Heizungssystems setzen viele Haushalte und Unternehmen auf Fernwärme. Die Produktion findet oft in dezentralen Fernheizungen wie Kehrrichtverbrennungsanlagen oder Holzschnitzelheizungen statt. Die erzeugte Wärme gelangt durch Werkleitungskanäle zum Endverbraucher in die urbanen Gebiete. Die aus Beton gefertigten Kanäle sind hervorragend dafür geeignet, Fernwärmeleitungen sicher ummantelt im Untergrund zu versetzen und die Wärmekanäle auch vor Beschädigungen durch Einwirkungen von aussen zu schützen. Diese Vorteile kommen durch die Robustheit und Beständigkeit unserer Werkleitungskanäle zustande.

Für jede Projektdimension

Zusammengesetzt sind unsere Werkleitungskanäle aus den u-förmigen Werkleitungskanalunterteilen und den passenden Fernheizkanaldeckeln. Beide Betonelemente sind bewehrt und in unterschiedlichen Längen, Breiten und Höhen verfügbar. Dies garantiert, dass unsere Werkleitungskanäle für jede Projektdimension geeignet sind. Bei der Versetzung sind die auf den Kanal wirkenden Belastungen zu beachten. Nebst einem tragfähigen Betonfundament sind je nach den herrschenden Lasten eine Hinterfüllung aus Beton und sogar speziell angefertigte Werkleitungskanaldeckel für hohe Belastungen notwendig. Ausserdem ist die Ableitung von Sickerwasser zu berücksichtigen. Die Versetzung von Werkleitungskanälen muss also von professioneller Hand durchgeführt werden.

Produktspezifikationen

Preise gültig ab 01.05.2022

16 Artikel

Art.-Nr. LF GR HW Typ cm cm b1 cm cm h1 cm t1 cm cm kg/m Per Preis        
129919 stock-3 DK 23 03 150 50 40 36 31 5 5.0 – 6.0 145 m 167.00
108308 stock-1 DK 71 27 100 50 40 42 36 6 5.0 – 6.0 175 m 181.00
131100 stock-1 DK 71 27 200 50 40 42 36 6 5.0 – 6.0 175 m 178.00
138453 stock-3 DK 23 04 150 60 50 41 35 6 5.0 – 6.0 180 m 204.00
103873 stock-3 DK 71 31 100 66 56 42 36 6 5.0 – 6.0 200 m 226.00
129165 stock-3 DK 71 31 200 66 56 42 36 6 5.0 – 6.0 200 m 221.00
112767 stock-3 DK 23 05 150 77 67 41 35 6 5.0 – 6.0 225 m 316.00
114923 stock-3 DK 23 06 150 97 85 47 40 7 6.0 – 7.0 310 m 324.00
115214 stock-3 DK 23 07 150 111 99 59 51 8 6.0 – 7.0 395 m 379.00
131285 stock-3 DK 71 41 100 112 100 57 50 7 6.0 – 7.5 380 m 389.00
136153 stock-3 DK 71 41 200 112 100 57 50 7 6.0 – 7.5 380 m 373.00
121284 stock-3 DK 23 08 150 122 110 59 51 8 6.0 – 7.0 415 m 473.00
136586 stock-3 DK 71 45 100 126 114 99 91 8 6.0 – 8.0 590 m 605.00
123176 stock-3 DK 71 45 200 126 114 99 91 8 6.0 – 8.0 590 m 585.00
137755 stock-3 DK 23 14 100 142 130 49 41 8 6.0 – 7.0 425 m 505.00
105767 stock-3 DK 23 11 100 164 150 109 101 8 7.0 – 8.0 705 m 735.00

Spezifikationen

  • Bewehrung bewehrt
Für den Einbau von Werkleitungskanälen siehe «Versetzhinweise für Werkleitungskanäle».

Zubehör

Werkleitungskanaldeckel
D2002
Werkleitungskanaldeckel
arrow-right Werkleitungskanaldeckel