CREABETON BAUSTOFF AG, über 6'300 Artikel aus Beton. 3'500 Artikel direkt ab Lager, 1'900 Artikel kurzfristig lieferbar.

friwa®-saba Filterschächte
friwa®-saba Filterschächte
C8004

friwa®-saba Filterschächte

Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von schwach bis mittel befahrenen Strassen. Auch das spezielle Filtersystem mit Geotextil ist in einem Standardschacht eingebaut. Dadurch lassen sich die Schächte schnell und betriebsbereit vor Ort in den befahrbaren Bereich versetzen.

Für GUS liegt die Reinigungsleistung im Bereich >90 % und der Schacht entspricht einem Abscheider der Klasse II. Der Bemessungsabfluss pro Modul liegt bei 10 l /s. Dies entspricht in etwa einem hydraulischen Wirkungsgrad von 100 % bei einer pro Modul angeschlossenen Verkehrsflächte von 300 m².

Produktspezifikationen

Preise gültig ab 1.1.2020

3 Artikel

Artikel Nr. LF GR HW Spez. NG l/s DN mm h1 mm h2 mm d1 mm NW mm G tot. kg/Stk. Per Preis      
112905 stock-3 CI 22 inkl. befahrbarer Abdeckplatte D 400, 10 1000 2330 450 700 600 150 2877 Stk. 9510.00
117058 stock-3 CY 22 exkl. Filtersack und Tauchbogen, inkl. befahrbarem Konus D 400 800 2025 990 600 150 1830 Stk. 1760.00
130517 stock-3 CY 22 inkl. Filtersack und Tauchbogen, inkl. befahrbarem Konus D 400 800 2025 990 600 150 1860 Stk. 3900.00

Spezifikationen

Muffentyp G, exkl. Einsatzdeckel

  • Produktlinie friwa®-saba

Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von stark befahrenen Verkehrsflächen.
Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden.
Als Einsatzdeckel empehlen wir Ihnen friwa® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.