CREABETON BAUSTOFF AG, über 6'300 Artikel aus Beton. 3'500 Artikel direkt ab Lager, 1'900 Artikel kurzfristig lieferbar.

FRIEDA® Wildpflaster
FRIEDA® Wildpflaster
FRIEDA® Wildpflaster
FRIEDA® Wildpflaster
J2013

FRIEDA® Wildpflaster

Mit dem FRIEDA® Wildpflaster entstehen naturhafte Wege und verspielte Lieblingsplätze der Extraklasse. Ob in Perlgrau oder Anthrazit, dank seinen zehn verschiedenen Formaten erhält der Belag eine besonders natürliche Optik. Die strukturierte Oberfläche und der Look der gebrochenen Kanten verzaubern ihren Belag mit besonders viel Charakter.

Produktspezifikationen

Preise gültig ab 1.1.2020

2 Artikel

Artikel Nr. LF GR HW Farbe cm cm cm m2/Lage m2/Pal. kg/m2 Per Preis      
124093 stock-1 JF 21 perlgrau 9.4–19.4 9.4–11.9 7 0.9 9.0 140 m2 61.50
138291 stock-1 JF 21 anthrazit 9.4–19.4 9.4–11.9 7 0.9 9.0 140 m2 61.50

Spezifikationen

  • LE-Norm Leistungserklärung nach SN EN 1338.
  • Produktlinie FRIEDA®
  • Oberfläche strukturiert
  • Kanten Kanten gebrochen

FRIEDA® Wildpflaster werden nur lagenweise gemischt abgegeben und können nicht einzeln pro Grösse bezogen werden.
Kleinste Liefermenge 1 Lage (0.9 m2), 10 Lagen pro Palette.

Eine Lage besteht aus 56 Stück Pflastersteinen und 10 verschiedenen Steinformaten mit je zwei Oberflächen/Gesichtern. Verlegebreiten von 119 mm und 94 mm.

Steinmengen/Formate pro Lage:
4 Stk.: 194 x 119 x 70 mm
8 Stk.: 169 x 119 x 70 mm
4 Stk.: 144 x 119 x 70 mm
8 Stk.: 119 x 119 x 70 mm
8 Stk.: 94 x 119 x 70 mm

3 Stk.: 194 x 94 x 70 mm
6 Stk.: 169 x 94 x 70 mm
3 Stk.: 144 x 94 x 70 mm
6 Stk.: 119 x 94 x 70 mm
6 Stk.: 94 x 94 x 70 mm

Fugenabstand 6 mm, Fugenanteil 10%.
Die Fugen sollten mit einem Feinsplitt 1 – 3/2 – 4 mm oder bei geschlossener Fläche mit einem Brechsand gewaschen 0 – 2 mm oder ROMEX® Fugensand NP ausgefugt werden.

Versickerungsleistung im Neuzustand ca. 4370 l/s ha.

Farbe perlgrau:
Ineinanderlaufende Mischung der Farben hell- und dunkelgrau.

Farbe anthrazit:
Einzelfarbe

Um bei der Mischfarbe perlgrau ein ausgewogenes Farbbild zu erreichen, sollte eine Mindestfläche von 30 m2 verlegt werden. Beim Verlegen der Steine ab Paletten immer von verschiedenen Gebinden Steine entnehmen, denn nur so entsteht ein gleichmässiger Farbeindruck.

Aussagen betreffend Oberflächenstruktur, Farben und Ausblühungen siehe technische Hinweise für Betonprodukte.