Beton Hintergrund

CREABETON BAUSTOFF AG, über 7'000 Artikel aus Beton.

J4039

H Sickersteine fino fein gefast

H Sickersteine bestechen mit einem starken Verbund und einer effektiven Versickerung. Die fein gefasten Kanten bewirken gute Rolleigenschaften.

Die spezielle Form unserer H Sickersteine fino fein gefast stellen sicher, dass der Verbund von verlegten Flächen äusserst stabil und langlebig ist. Denn die haufwerksporigen H-Steine liegen nach dem Verlegen satt aneinander, was ihrer H-Form geschuldet ist. Trotz dem engen Verbund versickert Oberflächenwasser rasch, es gelangt durch die Poren der H-Sickersteine in den Untergrund.

Ökologisch wertvolle Funktion

Unsere H Sickersteine erfüllen somit eine ökologisch wertvolle Aufgabe. Das anfallende Regenwasser gelangt direkt durch die Steine in den Untergrund, der natürliche Wasserkreislauf wird so aufrechterhalten. Sie sind nicht nur wasserdurchlässig, sondern auch frostsicher und luftdurchlässig. Dies wirkt einer Bodenversiegelung entgegen. Der Boden kann seine natürliche ökologische Funktion als Lebensraum beibehalten.

Sicker- und Verbundsteine kombinieren

Unser bewährtes Verbundsystem in H-Form lässt problemlos Kombinationen von H Sickersteinen mit unseren H Verbundsteinen fein gefast zu. Beide Typen sind mit nur leicht gefasten Kanten ausgestattet. Dies führt zu sehr guten Rolleigenschaften und die verlegte Fläche ist zu Fuss angenehm zu begehen. H Sickersteine stehen auf vielen öffentlichen und privaten Flächen wie Parkplätze, Vorplätze oder Wege im Einsatz. Je nach Höhe der Steine sind sie für die Verkehrslastklassen T1 (sehr leichter Verkehr) und T2 (leichter Verkehr) geeignet.

Produktspezifikationen

Preise gültig ab 01.01.2022

12 Artikel

Art.-Nr. LF GR HW Spez. Farbe cm cm cm Stk./Pal. m2/Pal. Stk./m2 Stk./m kg/m2 Per Preis        
125893 stock-1 JD 21 Normalstein grau 20 16.5 6 280 7.84 35.7 126 m2 28.40
113141 stock-1 JD 21 Seitenstein grau 10 16.5 6 640 3 126 m2 36.90
105006 stock-1 JD 21 Anfangsstein grau 20 14 6 360 5 126 m2 36.90
132492 stock-2 JD 21 Normalstein anthrazit 20 16.5 6 280 7.84 35.7 126 m2 33.50
131865 stock-2 JD 21 Seitenstein anthrazit 10 16.5 6 640 3 126 m2 42.20
119679 stock-2 JD 21 Anfangsstein anthrazit 20 14 6 360 5 126 m2 42.20
117765 stock-1 JD 21 Normalstein grau 20 16.5 8 224 6.28 35.7 165 m2 34.40
101436 stock-1 JD 21 Seitenstein grau 10 16.5 8 512 3 165 m2 42.80
106995 stock-1 JD 21 Anfangsstein grau 20 14 8 288 5 165 m2 42.80
115465 stock-3 JD 21 Normalstein anthrazit 20 16.5 8 224 6.28 35.7 165 m2 40.70
118651 stock-3 JD 21 Seitenstein anthrazit 10 16.5 8 512 3 165 m2 49.30
104620 stock-3 JD 21 Anfangsstein anthrazit 20 14 8 288 5 165 m2 49.30

Spezifikationen

  • Oberfläche haufwerksporig
  • Kanten fein gefast
  • Nocken mit Nocken

Fino: Vorsatz mit feiner Oberfläche. H Sickersteine sind wasser- und luftdurchlässig sowie frostsicher.
Für Tausalz nicht geeignet.
Sickersteine H 6 cm sind gemäss T1 (sehr leichter Verkehr) und H 8 cm gemäss T2 (leichter Verkehr) bedingt geeignet (siehe Prod.-Nr. J4000).
Bei befahrbarer Anwendung müssen die Sickersteine mit Feinsplitt 1 – 2 mm oder 2 – 4 mm ausgefugt werden.
Die Masse der Verbund-Sickersteine sind Rastermasse. Der H Sickerstein hat sehr gute Rolleigenschaften, da er nur leicht gefast ist (Kantenschutzwirkung). Ein bewährtes Verbundsystem in H-Form.
Versickerungsleistung im Neuzustand ca. 6100 l/s·ha.

Kombinierbar mit H Verbundstein Prod.-Nr. J0026.

Maschinell verlegbare Varianten siehe «Maschinell verlegbare Verbund- und Pflastersteine» (J0000).
Aussagen bezüglich Oberflächenstruktur, Farben und Ausblühungen siehe technische Hinweise für Betonprodukte.