CREABETON BAUSTOFF AG, über 6'300 Artikel aus Beton. 3'500 Artikel direkt ab Lager, 1'900 Artikel kurzfristig lieferbar.

CARENA® Sickersteine fino gefast
CARENA® Sickersteine fino gefast
CARENA® Sickersteine fino gefast
J4001

CARENA® Sickersteine fino gefast

CARENA® Sickersteine leiten Oberflächenwasser schnell in den Untergrund ab und versorgen das darunterliegende Erdreich mit Luft. Sie sind mit leichten Motorfahrzeugen befahrbar.

Unsere CARENA® Sickersteine erweisen sich als ideale Lösung für private, öffentliche und gewerbliche Flächen, von denen anfallendes Regenwasser rasch abgeleitet wird. Eine schnelle Versickerung des Wassers in den Untergrund ist gewährleistet, da die Sickersteine wasserdurchlässig sind. Durch das ausgeklügelte Nockenverbundsystem kann das Verschieben der Steine unter Belastung verhindert werden. Die befahrene Fläche ist gut verfestigt.

Effizienter Ökobelag

CARENA® Sickersteine stellen wir haufwerksporig her, wodurch Hohlräume zwischen den Gesteinskörnern entstehen. Dies führt dazu, dass die CARENA® Sickersteine wasser- und luftdurchlässig sind. Ökobeläge, die eine gute Versickerung und die Luftzufuhr für das unter dem Belag liegende Wurzelwerk von Sträuchern und Bäumen garantieren, lassen sich mit CARENA® Sickersteinen einwandfrei erstellen. Damit verhindern Sie eine Bodenversiegelung. Die Steine sind frostsicher, allerdings dürfen sie nicht mit Tausalz bestreut werden.

Für Lastklassen T1 und T2 geeignet

CARENA® Sickersteine weisen gefaste Kanten auf und verfügen über einen deckenden Betonvorsatz über dem Kernbeton für eine feine Oberfläche (als «fino» bezeichnet). Die CARENA® Sickersteine fino gefast sind zusätzlich als CARENA® Sickersteine fino gefast mit Edelvorsatz erhältlich. Für Planer und Ausführende gilt es, die Verkehrslastklassen zu beachten. Unsere CARENA® Sickersteine halten sehr leichtem (T1) bis leichtem Verkehr (T2) stand.

Produktspezifikationen

Preise gültig ab 1.1.2020

14 Artikel

Artikel Nr. LF GR HW Farbe cm cm cm m²/Pal. Stk./m² kg/m² Per Preis      
125183 stock-1 JD 21, 73 grau 12.5 12.5 6 8.44 64 126 m2 27.00
109176 stock-1 JD 21, 73 grau 25 12.5 6 9.38 32 126 m2 27.00
133373 stock-1 JD 21, 73 grau 25 25 6 9.38 16 126 m2 27.00
115867 stock-1 JD 21, 73 anthrazit 12.5 12.5 6 8.44 64 126 m2 31.90
118066 stock-1 JD 21, 73 anthrazit 25 12.5 6 9.38 32 126 m2 31.90
121139 stock-1 JD 21, 73 anthrazit 25 25 6 9.38 16 126 m2 31.90
110989 stock-3 JD 21 schwarz 25 25 6 9.38 16 126 m2 33.30
104782 stock-1 JD 21, 73 grau 12.5 12.5 8 6.75 64 165 m2 32.70
134595 stock-1 JD 21, 73 grau 25 12.5 8 7.5 32 165 m2 32.70
138119 stock-1 JD 21, 73 grau 25 25 8 7.5 16 165 m2 32.70
104981 stock-2 JD 21, 73 anthrazit 12.5 12.5 8 6.75 64 165 m2 38.70
117288 stock-2 JD 21, 73 anthrazit 25 12.5 8 7.5 32 165 m2 38.70
119089 stock-2 JD 21, 73 anthrazit 25 25 8 7.5 16 165 m2 38.70
108812 stock-3 JD 21 schwarz 25 25 8 7.5 16 165 m2 40.10

Spezifikationen

  • Produktlinie CARENA®
  • Oberfläche haufwerksporig
  • Kanten gefast
  • Nocken mit Nockenverbund

CARENA® Sickersteine fino Farbe schwarz ab 100 m2 erhältlich.
Fino: Vorsatz mit feiner Oberfläche.
Sickersteine sind wasser- und luftdurchlässig sowie frostsicher. Für Tausalz nicht geeignet.
Sickersteine H 6 cm sind gemäss T1 (sehr leichter Verkehr) und H 8 cm gemäss T2 (leichter Verkehr) bedingt geeignet (siehe Prod.-Nr. J4000).
Bei befahrbarer Anwendung müssen die Sickersteine mit Feinsplitt 1 – 2 mm oder 2 – 4 mm ausgefugt werden.
Palettierung für maschinelle Verlegung wird auf Anfrage produziert.
Befahrbare Plätze sind im englischen Verbund zu verlegen.
Versickerungsleistung im Neuzustand ca. 6100 l/s·ha.

Maschinell verlegbare Varianten siehe «Maschinell verlegbare Verbund- und Pflastersteine» (J0000).